SRF Zürich Leutschenbach

Realisierung Photovoltaikanlage

 

Im Auftrag des SRF Schweizer Radio und Fernsehen wurde am Standort Leutschenbach in Zürich im Rahmen einer ersten Etappe eine 212 Kilowatt-Peak Photovoltaikanlage realisiert. 

 

In dieser Etappe wurden die ersten Dachflächen mit der besten Eignung für eine Anlagenaufnahme berücksichtigt. 

Die SSE Engineering bearbeitete die Planung, Ausschreibung und Ausführungsbegleitung zur Realisierung der primär ersten Etappe einer Photovoltaikanlage auf den Dächern des SRF Standortes Zürich Leutschenbach. 


Die Anlagenleistung von 212 kWp wird vollumfänglich in den Standort Leutschenbach zurückgespeist und deckt so einen Anteil von 1.8% des jährlichen elektrischen Verbrauchs.


Projektziele

In den einzelnen Bearbeitungsschritten wurden folgende Grundlagen generiert:


  • Erhalt der notwendigen Bewilligungen
  • Zusicherung der finanziellen Unterstützungen von Seite EWZ (2000W Beitrag) 
  • Ausarbeitung der Ausschreibung zur Einholung von Marktangeboten
  • Definition des Rückspeisepunktes inkl dessen Bewilligung auf Seite EWZ
  • Berechnung der Leistungs- respektive Ertragsdaten


Fakten zum Projekt

PLANUNG

 

  • Starkstromanlagen zur Rückspeisung ins Netz

 

  • Photovoltaikanlage

 

AUSFÜHRUNG

 

  • Terminkontrolle
  • Kostenkontrolle
  • Fachbauleitung