CSL Protinus - Lebensrettende Medikamente aus Bern

In Bern entsteht ein neues Gebäude für zwei weitere Produktionslinien zur Herstellung der Immunglobulin-Produkte

 

CSL Behring ist ein weltweit führendes Biotech-Unternehmen, das sich seinem Versprechen verpflichtet hat, Leben zu retten.

 

In Bern entsteht derzeit ein neues Gebäude für zwei weitere Produktionslinien für die Herstellung der Immunglobulin-Produkte.

 

Dieser Anbau an das bestehende Logistik- und Servicezentrum (GBZ) an der Wankdorfstrasse 8 ist ein mehrstöckiges Gebäude mit drei unterirdischen Geschossen. CSL Behring investiert für das Bauprojekt 250 Mio. Franken und schafft rund 50 neue Stellen in der Stadt Bern.

 

Für die SSE Engineering ist dies ein besonderes und anspruchsvolles Projekt, wie Hauptprojektleiter Marcel Feuz sagt: "Es arbeiten rund acht unserer Mitarbeiter bereichsübergreifend als Team zusammen. Neu werden moderne Collaboration-Tools eingesetzt mit welchen wir intern wie auch für den Kunden sehr schnelle Reaktionszeiten und eine sehr profesionelle Planung bieten können". 

 

Quelle: Bilder und Informationen zum Projekt: Projektwebsite CSL Behring

Zahlen und Fakten

  • Produktionskapazität: 2 Produktionslinien (Module)
  • Investitionsvolumen:  250 Mio. Franken
  • Bauzeit: 2017 – 2020
  • Produktionsstart: Q1-2021
  • Anzahl neue Arbeitsplätze: ca. 50
  • Grundstückfläche: 5030 m2
  • Gebäudevolumen nach SN: 108 045 m3

 

Leistungen der SSE Engineering

PLANUNG

 

  • Erweiterung Energieversorgung mit zusätzlicher Trafostation

  • Starkstrominstallationen

  • Schwachstrominstallationen

  • Sicherheitsinstallationen

 

AUSFÜHRUNG

 

  • Terminkontrolle

  • Kostenkontrolle 

  • Fachbauleitung

  • Planung, Durchführung Integrale Tests